Ford Old- & Youngtimer Berlin/ Brandenburg

Zurück 

 

 

10 Jahre

Ford Granada & Capri Treffen Wriedel

25.06.2010 bis 27.06.2010

 

 Zehn Jahre, was für eine lange Zeit, die unglaublich schnell vergangen ist. Vieles durften und mussten wir in dieser Zeit erleben,

 Abwrackprämie und Wirtschaftskrise,

 DM und Euro, Schröder und Merkel und vieles mehr. Viele Automodelle sind in den Jahren verschwunden,

 wer wird sich in ein paar Jahren sich noch an Modelle wie Ford Puma, Cougar, Probe, Sierra und Scorpio erinnern?

 Dass man sich noch in vielen Jahren an Ford Granada und Capri erinnern und erfreuen kann, dafür gibt es eine Konstante!

 Und die ist das Treffen in Wriedel immer am letzten Juniwochenende.

 

 

 So war es auch in diesem Jahr. Am Freitagabend bei wundervollen Sommerwetter machten wir uns auf den Weg in die Lüneburger Heide.

 Die Autobahn und Landstraßen waren leer und wir konnten ganz entspannt anreisen. Es ist immer wieder toll mit einem alten Wagen

 durch so eine idyllische Gegend zu fahren und die Landschaft und das sanfte rumoren aus dem Motorraum zu genießen.

 In Wriedel angekommen wurden wir auf das herzlichste von Anja und Mandy begrüßt:

 

 Anschließend bauten wir unser Zelt im Schein der untergehenden Sonne auf.

 Danach  schlenderten wir über den Platz und begrüßten die schon anwesenden. Es war wie immer ein großes Hallo.

 Am Sonnabend trudelten immer Autos auf dem Gelände ein, besonders Granada MK1 in besten Zuständen konnten gesichtet werden.

 Tagsüber dösten dann die meisten in der Sonne bzw. Schatten rum, da es für irgendwelche Aktivitäten fast zu warm war.

 Gegen Abend verbreitete sich der Geruch von Grillfleisch auf dem Gelände und es wurde gefachsimpelt, viel gelacht und der Kühlschrank

 mit den Freigetränken geleert.

 

 

 Am Abend gab es wieder wie jedes Jahr die Party, die auch dieses Jahr wieder bis in die frühen Morgenstunden ging.

 Sonntag morgens leerte sich der Platz dieses Jahr sehr schnell, da alle nach Hause wollten um das Deutschlandspiel der Fußball WM zu sehen.

 Leider war die Autobahn entsprechend voll, da tausende andere Autofahrer dieselbe Idee hatten.

 Insgesamt muss man sagen, es war ein rundum gelungenes Wochenende!

 Viele liebe Grüße an die Veranstalter und Gäste.

 

 Mario Schmitt

 
 
 

 

Home  Impressum

Top

_